slow cooker

Was ist ein Slow Cooker?

Ein Slow Cooker ist auch unter dem Begriff “Schongarer” bekannt. Und das ist er im Grunde genommen auch. Das Gerät ist eine moderne Ausführung eines gusseisernen Topfes. Die Gerichte und Speisen werden darin mehrere Stunden gekocht. Er besteht aus einem Heizelement, darin befindet sich auch das Bedienelement, einem Topf aus Keramik und dem Deckel. Es können darin alle möglichen Speisen, von Suppen, Fleischgerichten, Chilli, Frühstücksgerichte bis hin zu ganzen Fleischstücken, alles zubereitet werden. Und das macht das Gerät ganz allein, so dass eine Aufsicht nicht nötig ist.

Vorteile

Dieser moderne Schongarer eignet sich besonders für vielbeschäftige Frauen und Männer. Nachdem man das Gerät mit all den erforderlichen Zutaten gefüllt hat, arbeitet er allein. Man kann das Gerät ohne Bedenken am Morgen einschalten und danach das Haus verlassen. Wenn man nach einigen Stunden zurück kommt, ist das Gericht fertig. Beim Stromverbrauch ist er sparsamer, als eine Backofen und verbraucht nur etwas mehr als 100 Watt. Durch den großen Topf, mit einem Fassungsvermögen von 6,5l, können problemlos Gerichte für 8 bis 12 Personen zubereitet werden. Suppen und Eintöpfe gelingen im Slow Cooker perfekt und auch Fleisch wird besonders zart gegart. Auch Gemüse wird schonen gedünstet ohne das es danach zerfällt oder zu weich wird.

Allgemeine Tipps

Wenn man sich für den Kauf eines Slow Cookers entschieden hat, sollte man einige Tipps beachten um optimale Ergebnisse zu erzielen. Bezüglich der Füllmenge ist es am Besten, wenn der Topf mindestens zu 50% gefüllt ist. Voller als 2/3 sollte er jedoch nicht sein. Auch das Öffnen des Deckels während der Zubereitung sollte vermieden werden, da sonst wertvolle Wärme und Feuchtigkeit verloren geht und sich dadurch die Garzeit unnötig verlängert. Möchte man Speisen nochmals erwärmen, sollte man dies nicht im Schongarer machen. Gerichte warm halten ist allerdings ohne Probleme möglich. Bei der Auswahl der Gerichte ist es gut, wenn diese immer etwas Flüssigkeit enthalten um das schonende Garen zu ermöglichen.