weiße Schokoladencreme mit selbstgemachtem Joghurt und Granatapfel

weiße Schokoladencreme mit Joghurt und Granatapfel aus dem Mult
wissenswertes
Kochprogramm(e)
Portionen
4 Personen
Kategorien
Zeit
500 min
Schwierigkeit
1

Zubereitung:
weiße Schokoladencreme mit selbstgemachtem Joghurt und Granatapfel

Weiße Schokoladencreme mit Joghurt und Granatapfelkernen – ein einfaches Dessert, welches Ihre Gäste aber verzaubern wird. Die Creme besteht aus selbst hergestellem Joghurt aus dem Onepot Multifunktionskocher, etwas Mascarpone und weißer Schokolade. Dazu gibt es einen Guss aus Granatapfelsaft oder Rotem Saft, der mit Speisestärke angedickt wird. Und eine süß-säuerliche Note bringen die Granatapfelkerne.

Das vollständige Rezept für den selbstgemachten Joghurt im Onepot Multifunktionskocher finden Sie hier. Für dieses Rezept benötigen Sie ca. 400 ml an Joghurt. Natürlich kann man den Joghurt auch kaufen. Wenn Sie aber den Onepot Multifunktionskocher schon besitzen, warum dann nicht selbst machen? Man weiß was drin ist und der Geschmack spricht natürlich für sich. Den Joghurt kann man schon sehr gut ein bis zwei Tage vorher zubereiten und im Kühlschrank lagern.

Geschichtet wird so wie Ihnen Lust danach ist. Wir haben mit der weißen Schokoladencreme angefangen und darüber den Guss mit einigen Granatapfelkernen gegeben. So haben wir zwei Schichten in ein Glas rein bekommen und zum Schluss mit Granatapfelkernen dekoriert. Bis zum Verzehr sollte das Dessert für mindestens 4 Stunden kühl gestellt werden.

Probieren Sie dieses Dessert aus und verwöhnen Sie Ihre Liebsten damit. Falls Sie Tipps oder Anregungen für uns haben, zögern Sie nicht uns einen Kommentar zu hinterlassen. Wir würden uns sehr freuen. Und nun wünschen wir viel Spaß beim Nachmachen und Genießen.


Zutaten

  • 400 ml Milch, min. 3,5%
  • 80 g Joghurt, 10%
  • 1 Granatapfel
  • 200 ml Granatapfelsaft oder Roter Saft
  • 2 EL Speisestärke
  • 1 EL Puderzucker
  • 150 g weiße Schokolade
  • 1 EL Zitronensaft
  • 100 g Mascarpone

Schritt-für-Schritt Anleitung:
weiße Schokoladencreme mit selbstgemachtem Joghurt und Granatapfel


Joghurt herstellen I

Joghurt langsam mit der Milch verrühren, damit sich keine Klümpchen bilden.
Dafür immer zum Joghurt einige Löffel Milch zugeben und glattrühren. Sobald die Joghurtmasse flüssiger ist kann es mit der kompletten Milch vermischt werden.

Joghurt herstellen II

Die Masse in den Onepot Multikocher füllen.

Programm “JOGHURT” wählen und 8h bzw. 480min einstellen. Deckel schließen.

Joghurt während der Reifezeit nicht rühren und bewegen.

weiße Schokoladencreme mit Joghurt und Granatapfel aus dem Mult

Guss

Granatapfelsaft oder alternativ roten Saft mit der Speisestärke verrühren und zum Onepot geben.

Programm “MULTIFUNKTION” 10 min / 180°C Grad. Solange unter rühren aufkochen, bis der Guss dickfest geworden ist. Danach sofort in ein Schälchen umfüllen und abkühlen lassen.

weiße Schokoladencreme mit Joghurt und Granatapfel aus dem Mult

Creme

Mascarpone nach Geschmack mit Puderzucker  und Zitronensaft glatt verrühren.

Zur Mascarponecreme den Joghurt hinzufügen und glatt rühren.

weiße Schokoladencreme mit Joghurt und Granatapfel aus dem Mult

weiße Schokolade

weiße Schokolade raspeln oder klein hacken und über dem Wasserbad schmelzen.

Geschmolzene weiße Schokolade zur Creme hinzufügen und glatt rühren.

weiße Schokoladencreme mit Joghurt und Granatapfel aus dem Mult

Schichten

Schichten: Creme – Granatapfelkerne – Guss – Creme – Granatapfelkerne – Guss – usw.

Mit Granatapfelkernen abschließen und für mind. 4-6 Stunden kühl stellen.

Bitte lassen Sie den Onepot bei unbekannten Gerichten, bei Gerichten, die Sie zum ersten Mal kochen, bei Pasta und Gerichten mit Milch nicht außer Acht. Es ist ein Kochvorgang und daher besteht die Gefahr, dass der Onepot überkocht.

Onepot kocht fast von alleine, nur der Mensch macht den Kochvorgang sicher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.