vegane Quinoa Gemüsepfanne

vegane Quinoa Gemüsepfanne - Multikocher zuhause
wissenswertes
Kochprogramm(e)
Portionen
4 Personen
Kategorien
Zeit
30 min
Schwierigkeit
1

Zubereitung:
vegane Quinoa Gemüsepfanne

Diesmal gibt es wieder ein Multikocher Superfood-Rezept: vegane Quinoa Gemüsepfanne. Selbst für Nicht-Veganer ist dieses Rezept sehr zu empfehlen. Es schmeckt wirklich lecker und frisch. Vor allem geht das Gericht relativ schnell, in weniger als 30 Minuten ist die Quinoa-Gemüsepfanne verzehrfertig.

Zuerst werden Zwiebel, Knoblauchzehe und Chili in etwas Olivenöl angebraten. Dazu kommt Tomatenmark und etwas Senf. Mit Gemüsebrühe ablöschen und den durchgewaschenen Quinoa hinzufügen. An Gewürzen kommen Kreuzkümmel, Paprikapulver, Salz und Pfeffer. An Gemüse kommt noch Mais, Kidneybohnen, Erbsen und Paprika hinz. Durch den Mais, die Kidneybohnen und Erbsen wird die Quinoa-Gemüsepfanne etwas tex-mex angehaucht und ähnelt einem Chili con Carne.

Nachdem der Quinoa gar ist kommt zum Schluss noch eine frische und reife Avocado dazu. Mit etwas frischem Zitronensaft und Koriander wird die ganze Pfanne noch abgeschmeckt und kann serviert werden.

Probieren Sie es aus und lassen Sie es sich schmecken.


Zutaten

  • 1 TL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Chilischote
  • 2 EL Tomatenmark
  • 180 g Quinoa
  • 360 ml Gemüsebrühe
  • 1 Dose Mais
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 1 kleine Dose Erbsen
  • 1 Paprika, rot
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • Salz und Pfeffer
  • 1 TL Senf
  • 1 reife Avocado
  • Saft einer halben Zitrone
  • Koriander frisch

Schritt-für-Schritt Anleitung:
vegane Quinoa Gemüsepfanne


vegane Quinoa Gemüsepfanne - Multikocher Rezept

Vorbereiten

Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und in feine Würfel schneiden. Chilischote ebenfalls in kleine Streifen schneiden.

vegane Quinoa Gemüsepfanne - Multikocher Rezept

Anschwitzen

Olivenöl in Onepot geben. Programm “BRATEN” 140°C Grad 30 min einstellen.

Zwiebel, Knoblauch und Chili darin anschwitzen, bis alles etwas Farbe angenommen hat.

vegane Quinoa Gemüsepfanne - Multikocher Rezept

Rösten

Tomatenmark und Senf zugeben und kurz mitanrösten.

Mais, Erbsen und Kidneybohnen unter fließendem Wasser abwaschen und abtropfen. Quinoa ebenfalls durchwaschen. Paprika waschen und in Streifen schneiden.

vegane Quinoa Gemüsepfanne - Multikocher Rezept

Quinoa

Quinoa, Gemüsebrühe, Mais, Erbsen, Kidneybohnen, Paprika, Kreuzkümmel, Paprikapulver und Pfeffer zum Onepot zufügen. Nach Geschmack mit Salz abschmecken.

Programm “PILAU” 20 min einstellen und Deckel schließen.

vegane Quinoa Gemüsepfanne - Multikocher Rezept

Köcheln

Sobald die Kochfunktion fertig ist, kommt noch die in Würfel geschnittene Avocado, Zitronensaft und Koriander dazu.

vegane Quinoa Gemüsepfanne - Multikocher Rezept

Servieren

Mit einem frischen Salat anrichten.

Bitte lassen Sie den Onepot bei unbekannten Gerichten, bei Gerichten, die Sie zum ersten Mal kochen, bei Pasta und Gerichten mit Milch nicht außer Acht. Es ist ein Kochvorgang und daher besteht die Gefahr, dass der Onepot überkocht.

Onepot kocht fast von alleine, nur der Mensch macht den Kochvorgang sicher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.