Swedish-Meatballs (Fleischbällchen)

Swedish-Meatballs - Fleischklößchen - Onepot Rezepte / Gericht
wissenswertes
Portionen
4 Personen
Kategorien
Zeit
20 min
Schwierigkeit
1

Zubereitung:
Swedish-Meatballs (Fleischbällchen)

Dieses Onepot Gericht besteht aus kleinen saftigen Hackbällchen, Bandnudeln und einer cremigen Sauce, die durch das Kochen mit Wasser und Milch entsteht. Abgeschmeckt mit ein wenig Parmesan entsteht eine herrlich leckere Sauce. Die fein gehackte Petersilie passt geschmacklich hervorragend dazu. Servieren Sie zu den Swedish Meatballs einfach einen frischen grünen Salat. Ihre Gäste werden sich um dieses Onepot Rezept reißen, denn es geht schnell, ist preiswert und schmeckt einfach vorzüglich.


Zutaten

  • 1 EL Öl
  • 500 g Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 500 ml Milch
  • 500 ml Wasser
  • 500 g Nudeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Petersilie, fein gehackt
  • 100 g Parmesan

Schritt-für-Schritt Anleitung:
Swedish-Meatballs (Fleischbällchen)


Swedish-Meatballs - Onepot Rezept

Vorbereiten

Öl in den Onepot geben. Hackfleisch in kleine runde Bällchen formen und ebenfalls zum Onepot geben.

Programm “BRATEN” wählen und auf 10 min stellen. 5 min rundherum anbraten, bis die ganze Flüssigkeit verdampft ist.

Swedish-Meatballs - Onepot Rezept

Braten

Klein gehackte Zwiebel zu den Hackbällchen geben, Mixpaddel einsetzen und restliche 5 min andünsten.

Swedish-Meatballs - Onepot Rezept

Ablöschen

Mit zimmerwarmer Milch und Wasser ablöschen.

Onepot Programm “PASTA” wählen und 10 min einstellen. Deckel schließen.

Swedish-Meatballs - Onepot Rezept

Kochen

Sobald die Flüssigkeit kocht und das Signalton ertönt, können die Bandnudeln hinzugefügt werden. Bei offenem Deckel köcheln lassen.

Swedish-Meatballs - Onepot Rezept

Abschmecken

Nachdem die Nudeln gar sind kann noch der geriebene Parmesan und die fein gehackte Petersilie untergehoben werden. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Swedish-Meatballs - Onepot Rezept

Guten Appetit

Servieren Sie diese cremigen Swedish Meatballs mit einem frischen Salat.

Bitte lassen Sie den Onepot bei unbekannten Gerichten, bei Gerichten, die Sie zum ersten Mal kochen, bei Pasta und Gerichten mit Milch nicht außer Acht. Es ist ein Kochvorgang und daher besteht die Gefahr, dass der Onepot überkocht.

Onepot kocht fast von alleine, nur der Mensch macht den Kochvorgang sicher.

3 Comments

  1. Chris sagt:

    Eine Mengenangabe für die Nudeln fehlt.

  2. Rainer sagt:

    Hat sehr gut geschmeckt, nur die Hackfleischbällchen waren ein wenig trocken. Bitte mehr Rezepte!

  3. Marlis sagt:

    Als die Flüssigkeit kochte musste ich das Pasta Programm beenden, sonst wäre alles übergekocht. Habe dann von Hand die Temperatur und Zeit eingestellt. Beim Einstellen der Zeit fand ich es etwas ärgerlich, dass dies nur im 5-Minuten-Rhythmus geht… manuell würde ich mir eine minutengenaue Einstellungsmöglichkeit wünschen. Das Ergebnis war sehr lecker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.