Spargel mit Kartoffeln an Sauce Hollandaise

Spargel mit Kartoffeln an Sauce Hollandaise - Multikocher Rezept
wissenswertes
Kochprogramm(e)
Portionen
2 Personen
Kategorien
Zeit
20 min
Schwierigkeit
2

Zubereitung:
Spargel mit Kartoffeln an Sauce Hollandaise

Ein klassisches Spargel-Rezept: Spargel mit Kartoffeln an Sauce Hollandaise. Der Spargel und die Kartoffeln werden im Dampf gegart. So bleiben die wichtigsten Nährstoffe erhalten und der Geschmack intensiviert sich. Die Sauce Hollandaise wird selbst hergestellt und ist in weniger als 5 Minuten fertig.

Der Spargel wird geschält und die holzigen Enden werden abgeschnitten. An Kartoffeln haben wir Drillinge gewählt. Das sind kleine Mini-Kartoffeln. Diese müssen nicht unbedingt geschält werden. Je nach Größe haben wir die Kartoffeln aber noch halbiert, damit die Kartoffeln auch gleichzeitig mit dem Spargel gar werden.

Die Sauce Hollandaise wird aus Eigelben, Joghurt, Zitronensaft, Senf, Salz, Pfeffer und zerlassener Butter hergestellt. Dafür einfach die Eigelbe mit dem Joghurt, Zitronensaft, Senf, Salz und Pfeffer kurz vermischen. Danach mit einem Stabmixer langsam die Butter zufügen und aufschlagen. So emulgiert die Masse und es entsteht eine fluffige Sauce Hollandaise.

Probieren Sie es aus und hinterlassen Sie uns einen Kommentar. Guten Appetit!


Zutaten

  • 500 g Spargel
  • 500 g kleine Drillinge (Mini-Kartoffeln)
  • 1/2 TL Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 20 g zerlassene Butter
  • Wasser
  • Sauce Hollandaise:
  • 2 Eigelbe
  • 1 EL Natur-Joghurt
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer
  • 1 TL Senf
  • 200 g zerlassene Butter

Schritt-für-Schritt Anleitung:
Spargel mit Kartoffeln an Sauce Hollandaise


Spargel mit Kartoffeln an Sauce Hollandaise - Multikocher Rezept

Spargel u. Kartoffeln

Spargel schälen, holzige Enden abschneiden und halbieren. Drillinge waschen und ggf. schälen. Je nach Größe einmal halbieren (wg. der Garzeit).

Wasser, Salz und Zucker einfüllen, so dass der Dampfeinsatz nicht mit Wasser bedeckt wird. Spargel und Kartoffel einfüllen. Mit flüssiger Butter einpinseln.

Programm “DAMPFGAREN” 15 min, Deckel schließen.

Spargel mit Kartoffeln an Sauce Hollandaise - Multikocher Rezept

Sauce Hollandaise I

Während der Spargel und die Kartoffeln garen wird die Sauce Hollandaise vorbereitet.

Dafür Eigelbe, Joghurt, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Senf kurz vermischen.

Stabmixer zur Hilfe bereit legen.

Spargel mit Kartoffeln an Sauce Hollandaise - Multikocher Rezept

Sauce Hollandaise II

Mit dem Stabmixer die Eigelb-Mischung langsam aufmixen und nach und nach in einem feinen Strahl die flüssige Butter zufügen und emulgieren lassen.

So entsteht eine fluffige und selbsthergestellte Sauce Hollandaise. Mit Salz und Pfeffer ggf. abschmecken.

Bis zum Anrichten kalt stellen.

Spargel mit Kartoffeln an Sauce Hollandaise - Multikocher Rezept

Anrichten

Dampfgegarten Spargel mit Kartoffeln heiß servieren und mit der selbstgemachten Sauce Hollandaise servieren.

Bitte lassen Sie den Onepot bei unbekannten Gerichten, bei Gerichten, die Sie zum ersten Mal kochen, bei Pasta und Gerichten mit Milch nicht außer Acht. Es ist ein Kochvorgang und daher besteht die Gefahr, dass der Onepot überkocht.

Onepot kocht fast von alleine, nur der Mensch macht den Kochvorgang sicher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.