Spaghetti alla Carbonara

Spaghetti alla Carbonara - Onepot Gericht
wissenswertes
Kochprogramm(e)
Portionen
4 Personen
Kategorien
Zeit
20 min
Schwierigkeit
1

Zubereitung:
Spaghetti alla Carbonara

Diesmal gibt es einen italienischen Klassiker: Spaghetti alla Carbonara. Das sind gekochte Spaghetti in einer sehr cremigen Sahne-Käse-Sauce, serviert mit typisch italienischem Speck – Pancetta. Natürlich können Sie auch normalen Speck oder auch Kochschinken verwenden. Statt Parmesan kann auch ein Hartkäse aus Schafsmilch z.B. Pecorino verwendet werden. Dadurch das die Käse-Eigelb-Mischung nur durch die heißen Spaghetti erwärmt und nicht gekocht wird, bildet sich eine leckere cremige Sauce. Schnappt euch Euren Multikocher Onepot und kocht los, einfacher und schneller kann es kaum gehen!


Zutaten

  • 1 EL Öl
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 200 g Pancetta
  • 200 ml Sahne
  • 1 l Wasser
  • 400 g Spaghetti
  • 150 g Parmesan
  • 2 Stk. Eigelb
  • 1 Bund Basilikum, fein gehackt
  • Salz
  • Pfeffer

Schritt-für-Schritt Anleitung:
Spaghetti alla Carbonara


Schritt 1 - Pasta Scampi e Spinaci - Onepot Kochrezept

Vorbereiten

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und gemeinsam mit dem Öl in den Onepot geben.

Programm “BRATEN” wählen und auf 10 min stellen. Mixpaddel einsetzen. Zwiebel und Knoblauch 5 min dünsten.

Schritt 2 - Spaghetti alla Carbonara - Onepot Gericht

Braten

Nun noch den klein gewürfelten Pancetta in den Onepot legen und restliche 5 min mitanbraten.

Schritt 3 - Spaghetti alla Carbonara - Onepot Gericht

Ablöschen

Mit Sahne und Wasser ablöschen, sofort Programm “PASTA” wählen und 10 min einstellen.

Schrit 4 - Spaghetti alla Carbonara - Onepot Gericht

Kochen

Sobald die Flüssigkeit kocht können die Spaghetti zugegeben werden. Die ersten 2 min gut rühren, damit diese nicht zusammen kleben.

Schritt 5 - Spaghetti alla Carbonara - Onepot Gericht

Parmesan-Eigelb

Parmesan fein reiben und mit den Eigelben gut vermischen. Sobald die Spaghetti gar sind und das Programm beendet ist wird noch der fein gehackte Basilikum und die Parmesan-Eigelb-Mischung untergehoben.

Schritt-6 - Spaghetti alla Carbonara - Onepot Gericht

Servieren

Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack abschmecken, nicht zu viel, denn der Pancetta und Parmesan sind bereits sehr würzig. Spaghetti Carbonara sollte sofort heiß serviert werden. Wir wünschen guten Appetit!

Bitte lassen Sie den Onepot bei unbekannten Gerichten, bei Gerichten, die Sie zum ersten Mal kochen, bei Pasta und Gerichten mit Milch nicht außer Acht. Es ist ein Kochvorgang und daher besteht die Gefahr, dass der Onepot überkocht.

Onepot kocht fast von alleine, nur der Mensch macht den Kochvorgang sicher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.