Pasta mit roten Linsen und Gemüse

Pasta mit roten Linsen und Gemüse - Onepot Rezepte
wissenswertes
Portionen
4 Personen
Kategorien
Zeit
30 min
Schwierigkeit
1

Zubereitung:
Pasta mit roten Linsen und Gemüse

Gesund und leicht – das ist Pasta mit roten Linsen und Gemüse!

Frisches Gemüse, klein geschnitten, in Olivenöl angedünstet und mit einem Hauch Knoblauch verfeinert. Dazu noch Bandnudeln und eiweißreiche rote Linsen. Mit Gemüsebrühe aufgießen, fertig ist die sommerliche Pasta! Da greifen auch die Kleinen gern zu!

Die Zutaten lassen sich übrigens auch variieren – je nachdem, was die Jahreszeit oder der Vorratsschrank gerade bieten. Wie wär’s mit ein paar vollreifen Tomaten aus dem Garten oder frischem Basilikum aus dem Topf? Lieber Spaghetti statt Bandnudeln? Mixen Sie, wie es Ihnen und Ihrer Familie schmeckt – der Multikocher Onepot kümmert sich um die punktgenaue Zubereitung!


Zutaten

  • ca. 200 g Bandnudeln
  • ca. 100 g rote Linsen
  • 1 Karotte
  • 1 kleiner Lauch
  • 1 rote oder gelbe Paprika
  • ca. 50 g junge Bohnen
  • 2 Knoblauchzehe
  • 2-3 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer

Schritt-für-Schritt Anleitung:
Pasta mit roten Linsen und Gemüse


Onepot Pasta mit roten Linsen und Gemüse

Vorbereitung

Gemüse schälen, in Stücke schneiden und in den Onepot legen.

Onepot Pasta mit roten Linsen und Gemüse

Gemüse andünsten

“MULTIFUNKTION” 15 Minuten bei 120 Grad in Olivenöl andünsten, Mixpaddel einsetzen.
Zum Schluss Knoblauch und Tomatenmark hinzufügen.

Onepot Pasta mit roten Linsen und Gemüse

Linsen und Bandnudeln

Linsen und Bandnudeln reinlegen.

Onepot Pasta mit roten Linsen und Gemüse

Gemüsebrühe einschenken

Mit kochendem Wasser und Gemüsebrühe Nudeln leicht bedecken. (Nicht zu viel Wasser nehmen, sonst überläuft es!)

Onepot Pasta mit roten Linsen und Gemüse

Pasta kochen

Etwa 10 Minuten mit “PASTA” Funktion und mit offenem Deckel kochen lassen.
Zum Schluss mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.

Onepot Pasta mit roten Linsen und Gemüse

Pasta genießen

Genießen Sie die Pasta mit roten Linsen!

Bitte lassen Sie den Onepot bei unbekannten Gerichten, bei Gerichten, die Sie zum ersten Mal kochen, bei Pasta und Gerichten mit Milch nicht außer Acht. Es ist ein Kochvorgang und daher besteht die Gefahr, dass der Onepot überkocht.

Onepot kocht fast von alleine, nur der Mensch macht den Kochvorgang sicher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.