One Pot Tortiglioni mit Pilzen und Gemüse

wissenswertes
Kochprogramm(e)
Portionen
4 Personen
Zeit
20 min
Schwierigkeit
1

Zubereitung:
One Pot Tortiglioni mit Pilzen und Gemüse

Heute ist wieder einmal “Kühlschrankkochen” angesagt! Das sind jene Tage, an denen alles irgendwie drunter und drüber geht. Unerwartete Termine, vergessene Erledigungen, Amtswege … plötzlich ist Mittagszeit, die Teller sind leer, die Augen kleiner hungriger Mäuler dafür voller Enttäuschung.

Was tun? Einen Blick in Schrank und Kühlschrank werfen und der Kreativität freien Lauf lassen. Heute finden sich dort Tortiglioni, ein paar Champignons und eine Zucchini. Tomaten gibt es auch noch im Haus. Mehr braucht es nicht, um im Onepot Multikocher eine schnelle, leckere One-Pot Pasta zu zaubern. Und um die Wartezeit zu überbrücken, dürfen die Kinder gleich mithelfen, zB. Gemüse und Pilze in beliebige Stücke schneiden. In der Zwischenzeit kommen schon mal Knoblauch, Pasta, etwas Olivenöl und Gewürze in den Onepot. Dann das Gemüse dazu und kochendes Wasser eingießen. Mit dem “PASTA” Programm und Mixpaddel ist das Nudelgericht innerhalb weniger Minuten fertig.

Hunger gestillt, der Tag kann weitergehen!


Zutaten

  • 200 g Tortiglioni
  • 5 Stk. Champignons
  • 2 Stk. kleine Tomaten
  • 1 Stk. kleine Zucchini
  • Salz
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 50 ml Olivenöl
  • 700 ml kochendes Wasser

Schritt-für-Schritt Anleitung:
One Pot Tortiglioni mit Pilzen und Gemüse


Vorbereiten

Knoblauch, Gemüse und Pilze beliebig schneiden. Alle Zutaten, Öl, Salz, Knoblauch, Tortiglioni in den Onepot Multikocher legen.

Nudeln Kochen

Kochendes Wasser einschenken.

Programm „PASTA“ wählen und 10 min einstellen.

Mixpaddel einsetzen und einschalten.

Fertig!

Nach 10 Minuten ist die Pasta fertig!

Lassen Sie es sich schmecken!

Bitte lassen Sie den Onepot bei unbekannten Gerichten, bei Gerichten, die Sie zum ersten Mal kochen, bei Pasta und Gerichten mit Milch nicht außer Acht. Es ist ein Kochvorgang und daher besteht die Gefahr, dass der Onepot überkocht.

Onepot kocht fast von alleine, nur der Mensch macht den Kochvorgang sicher.

1 Comment

  1. Daniel sagt:

    Hallo

    Bin Single, kein Hobbykoch und fände es gut noch ein paar mehr etwas simplere Rezepte ( bezogen auf Auswahl und Anzahl der Zutaten ) zu bekommen. Basic Rezepte wie ein paar dieser Nudelgerichte hier. Als Highlight sind manche Rezepte super. Aber ich kann ja nicht jeden Tag für den großen Zauber einkaufen. Die grossen Portionsmengen sind aber super um Vorzukochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.