Käse-Omelett

Käse-Omelette - Onepot Rezepte / Gerichte
wissenswertes
Kochprogramm(e)
Portionen
5 Personen
Zeit
20 min
Schwierigkeit
1
Recipe Tags:

Zubereitung:
Käse-Omelett

Für ein besonderes Frühstück gehört für viele ein gekochtes Ei dazu. Vor allem Sonntags beim Familienfrühstück!

Weiches Ei, Rührei oder ein herrlich lufftiges Omelett. Letzteres geht im Onepot Multikocher ganz schnell und unkompliziert. Man nehme Eier, Milch, geriebenen Käse, Salz und Pfeffer und verquirle das Ganze. Und jetzt kommt das Onepot-Geheimnis der ultimativen Omelett-Luftigkeit! Die Eiermasse wird in einen kochfesten Beutel gefüllt, verschlossen und für 15 Minuten in siedendes Wasser gesetzt. Der Beutel sorgt dafür, dass sich das Aroma so richtig entfalten kann.

Das fertige Omelett mit frischem Schnittlauch garnieren. So einfach, dass man es auch an jedem anderen Wochentag genießen kann!


Zutaten

  • 5 Stk. Eier
  • 100 ml Milch
  • 30 g Käse z.B. geriebene Mozzarella
  • Salz, Pfeffer
  • Schnittlauch
  • 1 Stk. kochfester Beutel

Schritt-für-Schritt Anleitung:
Käse-Omelett


Schritt-01 - Käse Omlette -Onepot Rezept

Vorbereitung

Eier mit der Milch verquirlen und Käse hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt-2 - Käse Omlette -Onepot Rezept

Wasser aufkochen

“MULTIFUNKTION” bei 180 Grad das Wasser im Onepot aufkochen.

Schritt-3 - Käse Omlette -Onepot Rezept

Eiermasse umfüllen

Nun wird die Eiermasse in die Tüte umgefüllt. Zur Hilfe kann ein hohes Gefäss benutzt werden.

https://onepot.de/wp-content/uploads/2017/07/Kaese-Omlette_Schritt-4.jpg

Tüte

Die Tüte verschliessen und ins Wasser setzen.

Schritt-5 - Käse Omlette -Onepot Rezept

Kochen

“MULTIFUNKTION” bei 110 Grad ca. 15 Minuten kochen. Das fertige Omelett soll nicht flüssig sein, ansonsten Kochzeit einfach etwas verlängern.

Käse Omlette -Onepot Rezept

Fertig!

Aus der Tüte vorsichtig rausnehmen und in Stücke schneiden. Mit Schnittlauch garnieren.

Bitte lassen Sie den Onepot bei unbekannten Gerichten, bei Gerichten, die Sie zum ersten Mal kochen, bei Pasta und Gerichten mit Milch nicht außer Acht. Es ist ein Kochvorgang und daher besteht die Gefahr, dass der Onepot überkocht.

Onepot kocht fast von alleine, nur der Mensch macht den Kochvorgang sicher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.