Gefüllte Aubergine

Gefüllte Aubergine - Multikocher Rezept
wissenswertes
Kochprogramm(e)
Portionen
2 Personen
Zeit
40 min
Schwierigkeit
2

Zubereitung:
Gefüllte Aubergine

Dieses Gericht ist sehr beliebt bei uns und schmeckt sogar den Nicht-Auberginen-Essern: Gefüllte Aubergine. Zuerst wird die Füllung zubereitet. Danach wird die Aubergine kurz gedünstet und danach gefüllt. Dieses Gericht ist mit Hähnchenfleisch, kann aber genau so gut nur mit Gemüse zubereitet werden. So wird es sogar vegan.

Für die Füllung wird das Fleisch scharf angebraten. Danach kommen Paprika, Zwiebel und Tomaten dazu und alles wird zusammen angebraten. Mit Tomatenmark, Senf, Salz und Pfeffer abgeschmeckt wird die Füllung nun auf einen separaten Teller kurz bei Seite gelegt. Danach werden die Auberginen halbiert und mit der Schnittseite nach unten in den sauberen Onepot gelegt. In etwas Wasser und Öl wird die Aubergine nun gedünstet. Nach 5-7 Minuten werden die Auberginenhälfte umgedreht und von der anderen Seite gedünstet.

Danach wird mit einer Gabel die Aubergine etwas eingedrückt, damit die Füllung eingefüllt werden kann. Die komplette Füllung wird in die eingedrückten Mulden eingefüllt und die Auberginen können noch etwa 10-15 min weiter dünsten. Danach kann mit frisch gehackter Petersilie serviert werden. Auch mit gekochtem Reis als Beilage schmeckt dieses Gericht wirklich sehr lecker.


Zutaten

  • 300 g Hähnchenfleisch
  • 1 EL Öl
  • 1 Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 2 Tomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Senf
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Auberginen
  • Wasser und Öl
  • 1 Bund Petersilie

Schritt-für-Schritt Anleitung:
Gefüllte Aubergine


Gefüllte Aubergine - Multikocher Rezept

Braten

“BRATEN” 180°C 15 min

Hähnchenfleisch klein schneiden. In etwas Öl scharf anbraten.

Wenn das Fleisch scharf angebraten ist und die Temperatur zu hoch ist, kann auf 140°C runter schalten.

Gefüllte Aubergine - Multikocher Rezept

Abschmecken

Klein geschnittene Paprika, Zwiebel und Tomaten zufügen und ebenfalls kurz mitbraten. Mit Tomatenmark, Senf, Salz und Pfeffer abschmecken.

Füllung auf einen separaten Teller kurz zur Seite stellen.

Gefüllte Aubergine - Multikocher Rezept

Auberginen

Auberginen schälen (wer mag) und halbieren. In den sauberen Onepot mit der Schnittfläche nach unten legen.

Ca. 300 ml Wasser mit etwa 3 EL Öl mischen und einschenken. Der Boden sollte bedeckt sein.

Gefüllte Aubergine - Multikocher Rezept

Dünsten

“BRATEN” 140°C 25 min

Auberginen von beiden Seiten ca. 5-7 min dünsten, bis fast die ganze Flüssigkeit aufgesogen wurde. Danach mit einer Gabel die weiche Aubergine eindrücken, sodass eine Mulde entsteht.

Gefüllte Aubergine - Multikocher Rezept

Füllung

In die Mulde die ganze Füllung verteilen (inkl. Flüssigkeit). Auberginen weiter dünsten bis die ganze Flüssigkeit aufgesogen wurde.

Gefüllte Aubergine - Multikocher Rezept

Servieren

Mit frisch gehackter Petersilie servieren. Wer mag, kann als Beilage noch Reis dazu servieren.

Bitte lassen Sie den Onepot bei unbekannten Gerichten, bei Gerichten, die Sie zum ersten Mal kochen, bei Pasta und Gerichten mit Milch nicht außer Acht. Es ist ein Kochvorgang und daher besteht die Gefahr, dass der Onepot überkocht.

Onepot kocht fast von alleine, nur der Mensch macht den Kochvorgang sicher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.