gebrannte Karamellmandeln im Multikocher

gebrannte Mandeln im Multikocher
wissenswertes
Kochprogramm(e)
Portionen
4 Personen
Zeit
30 min
Schwierigkeit
1

Zubereitung:
gebrannte Karamellmandeln im Multikocher

Diese gebrannten Karamellmandeln sind gelingsicher und schmecken wie auf dem Weihnachtsmarkt. Auch zum Verschenken sehen diese gebrannten Karamellmandeln abgepackt sehr schön aus und bringen dem Beschenkten eine persönliche Note mit. Gebrannte Mandeln gehören einfach zur Weihnachtszeit dazu und dürfen nicht fehlen. Leider ist der Weihnachtsmarkt nicht vor der Tür und sonderlich günstig sind die gebrannten Mandeln nun auch nicht. Warum also nicht selbst machen? Denn im Onepot Multikocher geht das Kinderleicht.

Dafür einfach das Wasser zusammen mit dem braunem Rohrzucker, Salz, Zimt und Vanillezucker im Onepot Multikocher schmelzen, die Mandeln dazu geben und karamellisieren lassen. Vorsicht: Karamell wird sehr schnell dunkel, verbrennt und wird dadurch bitter. Deshalb beim Karamellisierprozess immer beim Onepot Multikocher bleiben. Sobald die Masse dickflüssig und zäh wird, vorsichtig auf ein Blatt Backpapier streichen und abkühlen lassen. Dabei darauf achten, dass die Mandeln möglichst nicht aufeinander liegen. So trocknen sie besser durch und werden knusprig.

Die Gewürze kann man natürlich variieren. Statt klassisch mit Zimt, können auch Lebkuchen- oder Spekulatiusgewürz genommen werden. Oder man wählt es exotisch und nimmt etwas Anis. Hier lässt sich der Kreativität keine Grenzen setzen.


Zutaten

  • 160 ml Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 300 g brauner Rohrzucker
  • 2 TL Zimt
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 400 g ganze ungeschälte Mandeln

Schritt-für-Schritt Anleitung:
gebrannte Karamellmandeln im Multikocher


gebrannte Mandeln im Multikocher

Karamell

Wasser, Salz, braunen Rohrzucker, Zimt und Vanillezucker in den Onepot geben.

Programm “BRATEN” wählen und 30 min / 140 Grad einstellen.

Zucker-Wasser-Gemisch aufkochen lassen.

gebrannte Mandeln im Multikocher

Mandeln

Sobald der Zucker im Wasser aufgelöst ist die Mandeln zugeben.

gebrannte Mandeln im Multikocher

Mandeln "abbrennen"

Mandeln mit dem Karamell komplett umhüllen und solange köcheln lassen, bis das ganze Wasser verdampft ist.

Achtung: Aufpassen, dass das Karamell nicht zu dunkel wird.

gebrannte Mandeln im Multikocher

Trocknen

Die gebrannten Karamellmandeln auf ein Backpapier oder gut geöltes Brett geben, möglichst nicht aufeinander.

Achtung: Sehr heiße Masse!

Für mindestens 1 Stunde trocknen lassen.

gebrannte Mandeln im Multikocher

Servieren

Nachdem die gebrannten Karamellmandeln gut abgekühlt sind, können diese auseinander gebrochen und serviert werden.

Bitte lassen Sie den Onepot bei unbekannten Gerichten, bei Gerichten, die Sie zum ersten Mal kochen, bei Pasta und Gerichten mit Milch nicht außer Acht. Es ist ein Kochvorgang und daher besteht die Gefahr, dass der Onepot überkocht.

Onepot kocht fast von alleine, nur der Mensch macht den Kochvorgang sicher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.