Couscous Salat

wissenswertes
Kochprogramm(e)
Portionen
6 Personen
Kategorien
Zeit
10 min
Schwierigkeit
1

Zubereitung:
Couscous Salat

Perfekt für den Sommer und als Beilage zum Grillen – bunter Couscous Salat. Dieser Salat schmeckt warm und kalt sehr gut. Bei uns schafft es der Couscous-Salat meist gar nicht mehr zum Abkühlen und ist noch warm gleich verschlungen. Er ist bunt, leicht und schmeckt Klein und Groß.

Couscous kommt aus der nordafrikanischen Küche. Auch im arabischen Raum ist Couscous nicht mehr wegzudenken. Hier im Westen ist der Couscous noch nicht ganz angekommt, jedoch erlangt er immer mehr Berühmt- und Beliebtheit. Couscous ist ein zu Kügelchen zerriebener Grieß aus Hartweizen, Gerste oder Hirse. Couscous muss nicht gekocht werden, sondern lediglich in heißer, aufgekochter Flüssigkeit aufquellen. Somit ist die Zubereitung besonders schnell.

Couscous kann auch als Beilage gereicht werden. Dafür einfach die ersten drei Schritte befolgen. Dieser Couscous-Salat besteht aus buntem Gemüse. Gelbe Paprika, rote Fleischtomate, grüne Gurke und eine rote Zwiebel. All diese Farben wirken beim Essen auf unser Unterbewusstsein und verleihen uns gute Laune. Vor allem im Sommer und zum Grillfleisch ist dieser Couscous-Salat eine perfekte Beilage.


Zutaten

  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 500 g Couscous
  • 1 Paprika, gelb
  • 1 Fleischtomate
  • 1/2 Gurke
  • 1 Zwiebel, rot
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • 20 g Butter
  • frische Petersilie

Schritt-für-Schritt Anleitung:
Couscous Salat


Couscous-Salat-Onepot-Multikocher

Vorbereiten

Gemüsebrühe in den Onepot füllen.

Programm “MULTIFUNKTION” 10min 100°C Grad einstellen. Deckel schließen.

Die Gemüsebrühe aufkochen und Onepot sofort ausschalten.

Couscous-Salat-Onepot-Multikocher

Couscous

Nachdem die Gemüsebrühe aufgekocht ist den Couscous einfüllen. 2 Minuten stehen lassen.

Couscous-Salat-Onepot-Multikocher

Auflockern

Butter zufügen und den Couscous vorsichtig mit zwei Gabeln auflockern.

Couscous-Salat-Onepot-Multikocher

Gemüse

Gemüse (Paprika, Fleischtomate, Gurke und Zwiebel) waschen und klein würfeln.

Zum Couscous zufügen.

Couscous-Salat-Onepot-Multikocher

Abschmecken

Mit frisch gehackter Petersilie, Zitronensaft und Olivenöl abschmecken.

Couscous-Salat-Onepot-Multikocher

Servieren

Dieser Couscoussalat schmeckt warm  und kalt.

Bitte lassen Sie den Onepot bei unbekannten Gerichten, bei Gerichten, die Sie zum ersten Mal kochen, bei Pasta und Gerichten mit Milch nicht außer Acht. Es ist ein Kochvorgang und daher besteht die Gefahr, dass der Onepot überkocht.

Onepot kocht fast von alleine, nur der Mensch macht den Kochvorgang sicher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.