Selbstgemachter Ricotta – selbst davor macht der Onepot Multikocher keinen Halt. Mit der “KÄSE”-Kochfunktion haben Sie in 30 Minuten fertigen Ricotta.

Ricotta kommt ursprünglich aus Italien und ist ein Molkekäse. Durch Zugabe von Zitronensaft (Säure) und Hitze entsteht ein leckerer selbstgemachter Ricotta. Aus Ricotta lassen sich die verschiedensten Sachen zubereiten: Desserts, Kuchen aber auch herzhafte Gerichte. Durch die Zugabe von Sahne erhält der Ricotta eine herrliche Cremigkeit.

Wenn man die Wahl hat zwischen kaufen oder selbstmachen – fällt die Wahl natürlich auf Letzteres. Man weiß was drin ist und natürlich ist es um einiges Günstiger. Man muss zwar etwas Zeit einplanen, da nach dem Kochvorgang der Ricotta erst mit Hilfe eines Mulltuches abgeseiht werden muss. Die Flüssigkeit tropft nach unten und im Mulltuch bleibt der Ricotta übrig. Am Anfang ist man sicherlich etwas unsicher, doch Übung macht den Meister.

18. Mai 2018
ricotta im Multikocher - Rezepte für Multikocher

Ricotta

Selbstgemachter Ricotta – selbst davor macht der Onepot Multikocher keinen Halt. Mit der “KÄSE”-Kochfunktion haben Sie in 30 Minuten fertigen Ricotta. Ricotta kommt ursprünglich aus Italien […]