Klöße / Knödel im Onepot Multikocher

Multikocher Kochprogramm - ``KLÖßE / KNÖDEL``

Selbst für Klöße/ Knödel besitzt der Onepot Multikocher eine eigene Kochfunktion. Was sind jedoch Knödel bzw. Klöße? Ein Knödel ist eine aus Teig geformte Kugel, die als Hauptspeise, Beilage, Nachtisch oder Suppeneinlage in Wasser geköchelt wird. Bei einigen Rezepten werden Knödel zum Beispiel mit Brotstücken, Früchten, Schokolade oder Fleisch gefüllt. Andere wiederum sind ohne Füllung. Knödel sind typische Gerichte der deutsch/österreichischen Küche.

Die Kochfunktion „KLÖßE / KNÖDEL“ hat eine voreingestellte Temperatur von 100°C Grad. Die voreingestellte Zeit liegt bei 15 Minuten. Diese kann jedoch in 1- Minuten- Schritten von 8 – 50 Minuten manuell eingestellt werden. Die Garzeit der Knödel hängt von der Größe der Knödel ab. Kleinere benötigen weniger und größere Knödel benötigen mehr Garzeit. Sobald die Knödel an der Oberfläche schwimmen und sich langsam drehen, ist das ein Hinweis, dass die Knödel gar sind.

MenüKnödel
Standard Zubereitungs-zeit (min)15
Bereich Zubereitungs-zeit (min)8 – 50
Zeitschritte (min)1
VerzögerungJa
Temperatur (°C)100

Der Onepot Multikocher hat im Deckel und unten am Topfboden Sensoren, die die Temperatur regeln. Sobald das Wasser für die Knödel im Onepot ist und das Kochprogramm eingestellt wurde, muss man den Deckel schließen. So misst der Sensor die Temperatur und sobald die voreingestellte Temperatur erreicht ist, ertönt ein Signalton. Dies ist ein Hinweis, dass das Wasser bereit für die Klöße ist. Nachdem die Klöße in das siedende Wasser vorsichtig gelegt wurden, sollte der Deckel offen bleiben. So kann der entstehende Dampf problemlos entweichen.

Die bekanntesten deutschen Knödel sind Semmel- bzw. Brezelknödel, Kartoffelklöße, Grießklößchen, Germknödel, Zwetschgenknödel, Quarkklöße und Königsberger Klopse. Diese Knödelarten hat sicherlich jeder schon einmal in seinem Leben gehört. Einige dieser Rezepte finden Sie in unserer Rezeptdatenbank.

Wie benutzt man das Multikocher Kochprogramm ``KLÖßE / KNÖDEL``?

kurz und klar erklärt
Bedienfeld onepot SF-1705 - www.one-pot.shop
Taste MENÜ/MIX1

Schritt

Onepot Multikocher Einschalten. Die “MENU / MIX” Taste (2) so lange drücken bis das Programm “KLÖßE / KNÖDEL” auf dem Display (4) aufleuchtet.
Taste Min2

Schritt

Mit der Taste “MIN” (6) die gewünschte Zeit einstellen
Taste Start3

Schritt

Deckel zumachen und Start Taste (1) drücken, um das Kochprogramm zu starten. Sobald das Wasser die benötigte Temperatur erreicht hat, ertönt ein Signalton und die Zeit wird herunter gezählt. Nun kann man den Deckel wieder aufmachen und die Knödel hinzufügen.

Semmelknödel im Multikocher

Schritt-für-Schritt Anleitung
Zutaten
  • 1 Packung Knödelbrot bzw. Semmelwürfel aus 6 Semmeln
  • 250 ml heiße Milch
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 3 Eier

Semmelknödel im Multikocher - Multikocher Rezept

Dünsten

Butter in den Onepot geben. Funktion “BRATEN” 30 min / 140°C Grad einstellen.

Zwiebel in sehr feine Würfel schneiden. Zwiebel ca. 5-7 min glasig andünsten und mit dem Fett in eine Schüssel umfüllen.

Semmelknödel im Multikocher - Multikocher Rezept

Knödelteig I

Knödelbrot oder Semmelwürfel mit der heißen Milch begießen und ca. 15 Minuten einweichen lassen.

Danach die Butterzwiebel, gehackte Petersilie, Gewürze und Eier dazugeben.

Semmelknödel im Multikocher - Multikocher Rezept

Knödelteig II

Einen Semmelknödelteig herstellen. Er sollte nicht zu feucht, aber auch nicht zu trocken sein.
Immer mal wieder einen Knödel formen und schauen, ob dieser gut formbar ist und zusammen bleibt.

Semmelknödel im Multikocher - Multikocher Rezept

Knödel formen

Aus dem Knödelteig ca. 3cm große Semmelknödel formen. Am Besten geht das mit Handschuhen oder befeuchteten Händen.

Wasser in den Onepot füllen und etwas salzen. Programm “KNÖDEL/KLÖßE” wählen und auf 20 min einstellen. Deckel schließen.

Semmelknödel im Multikocher - Multikocher Rezept

Knödel köcheln

Sobald der Onepot die Temperatur erreicht hat, ertönt ein Signal. Nun Deckel öffnen und die Semmelknödel langsam ins Wasser geben.

Deckel offen lassen. Ca. 15-20 Minuten Knödel köcheln lassen, danach mit einem Schaumlöffel rausholen.

Semmelknödel im Multikocher - Multikocher Rezept

Servieren

Mit einer Pilz-Rahm-Sauce schmecken diese Semmelknödel sehr lecker. Aber auch als Beilage zu anderen Saucen passen sie hervorragend dazu.

Knödel / Klöße Rezepte

Semmelknödel im Onepot Multikocher
süße QuarkKlöße mit Nougat im Multikocher
Kartoffelklöße im Onepot Multikocher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.