Joghurt aus dem Onepot

Multikocher Kochprogramm - ``JOGHURT``

Der Onepot Multikocher besitzt das Kochprogramm „JOGHURT“. Die Wenigsten haben aber Joghurt schon mal selbst gemacht und natürlich kommt dann die Frage auf: Wie mache ich denn selbstgemachten Joghurt? Gewiss ist es einfacher in den Supermarkt zu gehen und dort abgepackten fertigen Joghurt zu kaufen. Der erzeugt jedoch viel Plastikmüll. Und wenn man es doch auch im Onepot Multikocher selbst machen kann, warum nicht? Selbstgemachtes ist im Trend und in aller Munde. Es schmeckt besser, man weiß was drin ist, spart Geld und reduziert so den Verpackungsmüll.

Im Onepot Multikocher ist Joghurt selber herstellen kein Zauberwerk. Es ist total simpel und was man dazu braucht sind nur 2 Zutaten – Milch und Naturjoghurt. Auf einen Liter Milch benötigt man ca. einen Becher Naturjoghurt, das sind etwa 150-200 g. Nachdem man den Joghurt selbst gemacht hat kann man einige Löffel aufheben und damit den neuen Joghurt ansetzen.

Unser Onepot hat eine voreingestellte Temperatur von 39°C Grad. Das ist die perfekte Temperatur, um den Joghurt reifen zu lassen. Während dem Reifeprozess darf unter keinen Umständen der Joghurt gerührt oder gar bewegt werden. Sonst stoppt der Reifeprozess und der Joghurt wird nicht fest. Nach 6-8 Stunden ist der Joghurt gereift und kann in sterilisierte Gläser abgepackt werden. Im Kühlschrank kann der Joghurt dann noch weitere 10-12 Stunden nachreifen, so entwickelt er seine optimale Säure und Stichfeste.

 

MenüJoughurt
Standard Zubereitungs-Zeit (min)480
Bereich Zubereitungs-Zeit (min)240-720
Zeitschritte (min)30
VerzögerungJa
Temperatur (°C)39

Welche Milch soll ich nehmen?

Das ist jedem selbst überlassen. Man könnte auch die fettarme oder eine Sojamilch verwenden. Allerdings wird der Joghurt nicht so cremig. Denn je fettiger die Milch und der Joghurt, desto cremiger wird der selbst gemachte Joghurt am Ende sein. Nach Geschmack kann der Joghurt dann auch mit Früchten aufgepeppt werden. Honig oder Nüsse vertragen sich aber auch sehr gut mit Joghurt.

Joghurt kommt auch der Gesundheit sehr zum Wohle. Genauso wie Sauermichprodukte liefert Joghurt viel hochwertiges Eiweiß, Vitamine A und D und natürlich viel Calcium und Magnesium. Im Gegensatz zur Milch kommen beim Joghurt viel seltener Unverträglichkeiten und Verdauungsprobleme vor. Denn gerade die enthaltene Milchsäure trägt zu einer gesunden Darmflora bei. Allerdings enthalten gerade die gekauften abgepackten Joghurtprodukte wenig der oben genannten Vorteile, sondern enthalten vermehrt Zucker, Stärke und Fett. Daher ist Joghurt selber machen nicht nur gesund, sondern auch kalorienarm.

Wie benutzt man das Multikocher Kochprogramm ``JOGHURT``?

kurz und klar erklärt
Bedienfeld onepot SF-1705 - www.one-pot.shop
Taste MENÜ/MIX1

Schritt

Onepot Multikocher Einschalten. Die “MENU / MIX” Taste (2) so lange drücken bis das Programm “JOGHURT” auf dem Display (4) aufleuchtet.
Taste HR2

Schritt

Mit den Tasten “HR” (6) und “MIN” (6) die gewünschte Zeit einstellen
Taste Start3

Schritt

Start Taste (1) drücken, um das Kochprogramm zu starten.

Joghurt im Onepot Multikocher

Schritt-für-Schritt Anleitung
Zutaten
  • 1000 ml Milch, min. 3,5%
  • 150-200 g Joghurt, 10%

Vorbereiten

Joghurt langsam mit der Milch verrühren, damit sich keine Klümpchen bilden.
Dafür immer zum Joghurt einige Löffel Milch zugeben und glattrühren. Sobald die Joghurtmasse flüssiger ist kann es mit der kompletten Milch vermischt werden.

Joghurt

Die Masse in den Onepot Multikocher füllen.

Programm “JOGHURT” wählen und 8h bzw. 480min einstellen. Deckel schließen.

Joghurt während der Reifezeit nicht rühren und bewegen.

Umfüllen

Nach 8 Stunden den Joghurt in sterilisierte Gläser (z.B. Weckgläser) füllen und im Kühlschrank lagern.

Nach belieben mit Früchten, Nüssen oder Müsli genießen.


Schritt-für-Schritt Video-Anleitung:
selbstgemachter Joghurt aus dem Multikocher – Grundrezept

FAQs

Joghurt während der Reifezeit darf nicht gerührt oder bewegt werden.

Mehr über das Programm “JOGHURT” erfahren Sie hier.

Kann ich die Temperatur bei dem Kochprogramm „JOGHURT“ verändern?

Nein, die voreingestellte Temperatur von 39°C Grad kann nicht geändert werden.

Wie hoch ist die voreingestellte Temperatur bei dem Kochprogramm „JOGHURT“?

Die voreingestellte Temperatur beim Kochprogramm „JOGHURT“ liegt bei 39°C.

Multikocher Joghurt Rezepte

Mango Chia Joghurt Multikocher Rezept
weiße Schokoladencreme mit Joghurt und Granatapfel aus dem Mult
Bananasplit mit hausgemachtem Joghurt aus dem Multikocher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.