Brot aus dem Onepot

Multikocher Backprogramm - ``BROT``

Brot selber backen wird immer moderner und beliebter. Mit dem Programm „BROT“ verwandelt sich der Onepot Multikocher einfach in einen Brotbackautomaten. Wie das funktioniert möchten wir Euch jetzt ein wenig erläutern.

Das Koch / Backprogramm „BROT“ beinhaltet 2 Schritte. Im 1. Schritt darf der Brotteig bei 35°C Grad in Ruhe gehen. Die Zeit kann man in 5min-Schritten von 30 min – 150 min einstellen. In dieser Zeit kann die Hefe ihrer Aufgabe als Backtriebmittel nachgehen und das Volumen des Brotteiges mindestens verdoppeln. Im 2. Schritt wird der Brotteig nun bei 135°C Grad ausgebacken. Hierbei kann man die Zeit ebenfalls in 5min- Schritten von 30 min – 120 min einstellen. Beim Backen stellt sich Onepot Multikocher automatisch von der 1. Stufe (Teig gären) auf die 2. Stufe (Brot ausbacken) um.

MenüBrot backen
Standard Zubereitungs-zeit (min)180
Bereich Zubereitungs-zeit (min)1. Stufe: 30 – 150,

2. Stufe: 30 – 120

Zeitschritte (min)5
VerzögerungJa
Temperatur (°C)1. Schritt: 35,

2. Schritt: 135

Da der Onepot Multikocher mit Unterhitze arbeitet, wird natürlich auch das Brot nur von unten ausgebacken. Somit muss das Brot noch gewendet und von der anderen Seite fertig gebacken werden. Je nach Größe des Brotlaibes kann hier die restliche Zeit variieren. Deshalb empfehlen wir einfach das Programm „Multifunktion“ zu wählen, 140°C Grad einzustellen und das Brot in 20 min – 40 min zu Ende zu backen.

Für weitere Anregungen und Tipps könnt Ihr uns gerne einen Kommentar hinterlassen. Wir würden uns über jedes Feedback freuen!

Wie benutzt man das Multikocher Backprogramm ``BROT``

kurz und klar erklärt
Bedienfeld onepot SF-1705 - www.one-pot.shop
Taste MENÜ/MIX1

Schritt

Onepot Multikocher Einschalten. Die “MENU / MIX” Taste (2) so lange drücken bis das Programm “BROT” auf dem Display (4) aufleuchtet.
Taste HR2

Schritt

Mit den Tasten “HR” (6) und “MIN” (6) die gewünschte Gärzeit einstellen
Taste Temp3

Schritt

Die Tasten “Temp” (7) betätigen.
Taste HR4

Schritt

Mit den Tasten “HR” (6) und “MIN” (6) die gewünschte Backzeit einstellen
Taste Start5

Schritt

Start Taste (1) drücken, um das Backen zu starten.

Deftiges Kartoffel-Weißbrot aus dem Multikocher

Schritt-für-Schritt Anleitung
Zutaten
  • 300 g Weizenmehl 405
  • 500 g Weizenmehl 1050
  • 200 g Roggenmehl 997
  • 800 ml lauwarmes Wasser
  • 18 g Hefe, trocken
  • 2 EL Salz

Weizen-Roggen-Brot- Onepot als Brotbackautomat

Vorteig zubereiten

Die Hefe in 300 ml lauwarmen Wasser auflösen.
3oo g Mehl (405) und die Hefemischung in den Onepot Topf geben und vermischen.

Weizen-Roggen-Brot- Onepot als Brotbackautomat

1. Gärzeit für Onepot Brotbackautomat

Programm “HEFETEIG GÄREN” auswählen und 1 Stunde einstellen.

Weizen-Roggen-Brot- Onepot als Brotbackautomat

Teig zubereiten

Den gegangenen Vorteig mit dem Plastiklöffel umrühren. Salz, restlichen Mehl und weitere 500 ml lauwarmes Wasser hinzugeben und geschmeidig kneten. (Der Teig ist nicht fest. Ich habe es lediglich mit einen größeren Löffel sehr gut durchmischt.)

Weizen-Roggen-Brot- Onepot als Brotbackautomat

"BROT" erste Zeiteinstellung

Das Programm „BROT“ auswählen. Die Anzeige „Brot backen“ blinkt. Gärzeit auf 1,5h einstellen.

Die voreingestellte Temperatur liegt bei 35 Grad.

Weizen-Roggen-Brot- Onepot als Brotbackautomat

"BROT" zweite Zeiteinstellung

Temperatur Button drücken, die Anzeige „Brot backen“ blinkt weiter. Im Display leuchtet der zweite Balken auf. Jetzt kann die Backzeit eingestellt werden. 30 Minuten. Die voreingestellte Temperatur liegt bei 135 Grad.

Weizen-Roggen-Brot- Onepot als Brotbackautomat

Brot wenden

Nach 2 Stunde sieht das Brot von oben weiß aus. Von unten hat es eine schöne braune Kruste bekommen.

Weizen-Roggen-Brot- Onepot als Brotbackautomat

Brot von unten backen im Onepot Brotbackautomat

Das Brot wenden damit die andere Seite fertig gebacken werden kann.
Das Programm „MULTIFUNKTION“wählen, 140 Grad und 30 Minuten einstellen.

Weizen-Roggen-Brot- Onepot als Brotbackautomat

Brot ruhen lassen

Nach 30 Minuten das Brot aus dem Topf rausnehmen und etwas ruhen lassen.


Schritt-für-Schritt Video-Anleitung:
Weizen-Roggen Brot

FAQs

Nein, die voreingestellte Temperatur kann nicht verändert werden.

Im 1. Schritt sind es 35°C Grad und im 2. Schritt sind es 135°C Grad.

Mehr über das Programm “BROT” erfahren Sie hier.

Ist das Mixpaddel stark genug um einen Hefeteig zu kneten?

Das Mixpaddel kann Sie bei der Vorbereitung von Suppen, Eintöpfen, Pasta Gerichten, ect. unterstützen.

Es hat aber keine Knetfunktion. Die Brote werden im Onepot gebacken. Den Teig muss man extern kneten.

Brot Rezepte aus dem Multikocher

Focaccia - Multikocher - Rezepte für Multikocher
Weizen-Roggen-Brot - Onepot Multikocher alternative zum Brotback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.