Gedünstetes Weißkraut mit Karotten ist eine dankbare Beilage! Erstens, weil es im Onepot Multikocher super einfach zuzubereiten ist und zweitens, weil es sich mit unzähligen Gerichten kombinieren lässt. Zu Weißkraut, wie wir es machen, passen Schweinebraten, Frikadellen oder Bratwürstchen. Auch zu Gegrilltem stellt es eine herzhafte Beilage dar. Wer auf Fleisch verzichten möchte, der macht dazu heimischen Fisch oder schlichte Salzkartoffel!

Für das gedünstete Weißkraut brauchen wir nicht viel: Weißkohl, Karotten, Zwiebel und Tomatenpaste. Das Gemüse fein schneiden. Die Zwiebel in Stückchen, Karotten und Kraut in schmale Streifen. Das sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch die klassische Zubereitungsart. Jetzt kommt alles nach und nach in den Onepot und wird erst mal angebraten. Mit Tomatenpaste, Salz, Pfeffer, Knoblauch und Petersilie abschmecken und 60 Minuten garen lassen. Mit dem Onepot Multikocher Programm “EINTOPF” geschieht das schonend und das Aroma kann sich intensiv entfalten!

Teller auf den Tisch und guten Appetit!

2. November 2018
gedünstete Weißkraut mit Karotten - Multikocher Rezept

gedünstetes Weißkraut mit Karotten

Gedünstetes Weißkraut mit Karotten ist eine dankbare Beilage! Erstens, weil es im Onepot Multikocher super einfach zuzubereiten ist und zweitens, weil es sich mit unzähligen Gerichten […]
29. März 2018
Dampfnudeln auf Kartofel Weißkohl - Rezepte für Multikocher

Dampfnudeln auf Kartoffel-Weißkohl mit Fleisch

Ein sehr sättigendes und abwechselungsreiches Essen: Dampfnudeln auf Kartoffel-Weißkohl mit Fleisch. Diese Dampfnudeln werden auch russische Dampfstrudel oder Strudli genannt. Dieses Gericht ist ein russlanddeutsches Rezept. […]