Pizza Speciale – ein leckerer Klassiker aus Italien. Für diese Pizza müssen Sie aber nicht extra nach Italien reisen. Was Sie dafür benötigen sind ein paar Zutaten und den Onepot Multifunktionskocher. Den dieser verwandelt sich einfach aus einem Topf, in einen Backofen. Heraus kommt eine herrlich knusprige, frische Pizza mit Champignons, Salami, Schinken, Peperoni und Käse.

Eine Pizza besteht aus einem Fladenbrot, welches meistens aus einem Hefeteig geformt wird und kommt, wie anfangs erwähnt, aus Italien. Typisch für eine Pizza ist der Holzofen. Der ist sehr heiß und deshalb braucht die Pizza keine 5 Minuten. Da der Onepot Multifunktionskocher aber mit Unterhitze funktioniert, beträgt die Temperatur bei der Kochfunktion “PIZZA” 140°C Grad, wobei die Temperatur zwischen 120°C – 160°C Grad selbst eingestellt werden kann. Wir haben die Pizza bei 140°C Grad 20 Minuten gebacken. Der Boden war schön kross und der Käse war wunderbar geschmolzen.

Zum Schluss haben wir die Pizza noch mit eingelegten mild-scharfen Peperonis belegt. Die leichte Schärfe passt hervorragend und rundet den Geschmack nochmals ab. An Schinken und Salami kann jeder die Sorte wählen, die man auch gerne isst. Und an Pilzen haben wir weiße Champignons gewählt. Natürlich passen aber auch die braunen geschmacklich super dazu.

Bei Pizza gibt es keine Regeln, jeder kann sie so belegen, wie es einem lieb ist und wie der eigene Geschmack ist. Probieren Sie dieses Rezept aus und hinterlassen Sie uns einen Kommentar.

20. Januar 2018
Pizza Speciale aus dem Multifunktionskocher - Multifunktionskoch

Pizza Speciale aus dem Multifunktionskocher

Pizza Speciale – ein leckerer Klassiker aus Italien. Für diese Pizza müssen Sie aber nicht extra nach Italien reisen. Was Sie dafür benötigen sind ein paar […]