Jeder der Marzipan gerne isst wird diesen Kuchen lieben – Marzipankuchen im Onepot Multikocher. Die Backzeit beträgt ca. 40 Minuten. Der Marzipankuchen ist sehr saftig und aromatisch. Als Topping haben wir uns für einen Schokoladenguss entschieden. Da im Marzipankuchen backfeste Schokoladenstückchen verbacken sind, passt der Guss natürlich hervorragend dazu.

Was ist Marzipan? Marzipan besteht aus fein gemahlenen, blanchierten Mandeln und Zucker. Diese Masse nennt sich dann Marzipanrohmasse und wird in gut sortierten Supermärkten in der Backabteilung verkauft. Je höher der Mandelgehalt, desto qualitativ hochwertiger ist der Marzipan. Der Lübecker Marzipan ist ein weltbekannter deutscher Marzipanhersteller und hier liegt der Mandelanteil bei mindestens 70%.

Für den Marzipankuchen werden Eier zusammen mit Zucker und Vanillezucker aufgeschlagen. Da die Marzipanrohmasse auch schon Süße enthält, benötigt man weniger Zucker. Hinzu kommt die weiche Butter und der geraspelte Marzipan. Geraspelt lässt sich der Marzipan einfacher verarbeiten, wie wenn er am Stück wäre. Zum Schluss wird noch Mehl mit Backpulver und die backfesten Schokodrops untergehoben. Backfeste Schokodrops sind Schokoladenstücke aus Vollmilch- oder Zartbitterschokolade, die während dem Backen nicht schmelzen und dadurch ihre Form und Biss nach dem Backen beibehalten. Diese backfesten Schokoladenstücke findet man ebenfalls in der Backabteilung von verschiedenen Herstellern.

Außerdem haben wir den Schokoladenguss noch hergestellt. Dafür einfach die Sahne einmal aufkochen lassen und die Zartbitterschokolade darin schmelzen. Den Guss leicht abkühlen lassen. Nachdem der Marzipankuchen abgekühlt ist, einfach mit einem Löffel den Kuchen mit dem Schokoguss bestreichen und genießen.

6. März 2018
Marzopankuchen im Multikocher

Marzipankuchen im Onepot Multikocher

Jeder der Marzipan gerne isst wird diesen Kuchen lieben – Marzipankuchen im Onepot Multikocher. Die Backzeit beträgt ca. 40 Minuten. Der Marzipankuchen ist sehr saftig und […]