Das Nudelnest mit Hackfleischfüllung nenne ich humorvoll “Rezept für Faule” oder ” … für schwer beschäftigte Großmütter”! Ein absoluter Renner bei den Enkelkindern und im Handumdrehen zubereitet.

Genau das Richtige für mich! So habe ich Zeit für die wesentlichen Dinge und trotzdem ein Mittagessen auf dem Tisch, wenn die hungrigen Mäuler eintreffen. Im Onepot Multikocher dauert es nur 30 Minuten, bis das Nudelnest servierfertig ist. Und das mit nur ein paar Handgriffen!

Zuerst das Hackfleisch auf klassische Art zubereiten, also mit klein geschnittenem Zwiebel mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse werden kleine Kugeln geformt, die anschließend in die bereits vorgefertigten Tagliatelle-Nester gelegt werden. Ruhig ein wenig hineindrücken, damit sie während des Garvorganges gut haften bleiben. Obendrauf kommt ein Klecks Ketchup und geriebener Käse, in den Topf ein wenig Wasser. Fertig!

Jetzt nur noch bei 110 Grad im Onepot Multikocher garen und dann gibt’s Omas faule Pasta!

21. Dezember 2018
Nudelnester mit Hackfleisch Füllung - Multikocher Rezept

Nudelnest mit Hackfleischfüllung

Das Nudelnest mit Hackfleischfüllung nenne ich humorvoll “Rezept für Faule” oder ” … für schwer beschäftigte Großmütter”! Ein absoluter Renner bei den Enkelkindern und im Handumdrehen […]